Lange, dichte, geschwungene Wimpern gehören heute genau so zum Schönheitsideal, wie gepflegte Haut und markellose Fingernägel. Als speziell ausgebildete Lashstylisten applizieren wir Ihnen mit größter Sorgfalt und Präzision die Synthetikwimper auf ihre Naturwimpern. Durch verschieden Längen, Biegungen, Stärken, Farben und Qualitäten können wir die unterschiedlichsten Locks kreiieren. Vergessen Sie all Ihre Wimpernprobleme und fühlen Sie sich rundum schön.

Erstbehandlung-Volumentechnik
140,00€

(incl. Reinigungsshampoo, Pinsel, Bürstchen, Anleitung)

Refill nach 2 Wochen
45,00€
Refill nach 3 Wochen
60,00€
Refill nach 4 Wochen
70,00€
Refill nach 5 Wochen
80,00€
Entfernen der Wimpernextensions
25,00€

Nach 6 Wochen müssen wir Ihnen eine Erstbehandlung berechnen.

Üblicherweise sind Wimpernextensions Dauerwimpern und können mit regelmäßigen Auffüllterminen, so genannten Refills (alle 2-4 Wochen), dauerhaft getragen werden.

Nein – denn die Wimpernfächer werden auf Ihr Wimpernhaar appliziert und geben daher Ihrem eigenen Wimpernhaar Schutz und schädigen es nicht.

Kommen Sie zur Ihrer Wimpernverlängerung ohne Mascara und ohne Augen-MakeUp, mit gereinigten Wimpern. Zwischen Wimpernfärben und Applikation sollten mindestens 48 Stunden liegen. Benutzen Sie einen Tag vor der Applikation keine Wimpernzange.

Sie liegen auf einer Kosmetikliege mit geschlossenen Augen. Die Applikation der Wimpern ist absolut schmerzfrei. Die meisten Kunden schlafen ein und werden mit traumhaft schönen Wimpern wach.

Sie sollten 48 Stunden lang die "Neuen Wimpern" sehr sorgfältig behandeln. Das heißt: um dem Kleber die endgültige Standfestigkeit zu geben, darf 48 Stunden kein Wasser oder Wasserdampf an die Wimpern geraten. Besuchen Sie 48 Stunden lang nach Anbringen der Extensions kein Schwimmbad und keine Sauna und benutzen Sie kein Mascara. Nach 48 Stunden hat der Kleber seine endgültige Haltbarkeit erreicht.

Nein! Wimpernextensions dürfen nur von speziell ausgebildeten Fachkräften appliziert werden. Falsch angebrachte Extensions können zum Verlust der eigenen Wimpern führen. Wir sind professionell ausgebildete Lashstylisten die mit größter Sorgfalt und Präzision die Synthetikwimper auf ihre Naturwimper applizieren.

Normalerweise braucht man nach dem Anbringen der Wimpernextensions keine Mascara mehr. Sollten Sie welchen benutzen wollen, gibt es eine spezielle Mascara, die sie bei uns erwerben können - nur so können wir für die Haltbarkeit der Wimpernextensions garantieren. Benutzen Sie auf keinen Fall eine wasserfeste Mascara und verwenden Sie keine ölhaltigen Reiniger für Ihre Wimpern – dies zerstört die Verbindung zwischen Wimper und dem Kleber.

Um die Haltbarkeit und das Aussehen langfristig zu erhalten, gibt es einen speziellen Reiniger und eine Pflege (Schutzcoating). Das Schutzcoating darf frühestens 4 Tage nach der Applikation angewendet werden. Beide Produkte können bei uns im Studio erworben werden. Ansonsten sollten Sie immer sorgfältig mit den Wimpernextensions umgehen. Wichtig: Vermeiden Sie starkes Reiben der Augen.